Wähle dein Lieferland, um Preise und Artikel für deinen Standort zu sehen.

Redshift - Quick-Release Aluminium Aerobars Schnellwechsel Triathlonauflieger - S-Form
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

199,90 €

inkl. 19% USt. , (Standard)

Auswahl Steuerzone / Lieferland

Menge Stück
Hersteller:
Artikelnummer:
5359

Die Quick-Release Aerobars lassen sich ganz einfach per Schnellwechsel-System in Sekunden anbringen und abnehmen. Vorteil: Nie wieder lästiges Schrauben und der Lenkeraufsatz sitz immer in der exakt gleichen Position. Wechsel von Triathlonrad zu normalem Rennrad in Sekunden! Für den Wechsel ist kein Werkzeug notwendig! Optimale Sitzposition bleibt bei jedem Wechsel exakt erhalten 2-Stufiger Sicherheitsmechanismus verhindert versehentliches Lösen Exakte Einstellmöglichkeit in Höhe, Extension-Länge, Weite, usw.

Technische Daten
  • Höhe Armauflage: Minimum 75 mm, Maximum 98 mm (2 Stack Spacer)
  • Armauflage Position nach hinten: Minimum 30 mm, Maximum 81 mm
  • Armauflage Position seitliche Weite: Minimum 108 mm, Maximum 165 mm
  • Extension-Länge 368 mm (L-Bend), 362 mm (S-Bend)
  • Extension-Höhe 100 mm (L-Bend), 50 mm (S-Bend)
  • Durchmesser der Extensions 22,2 mm (standardisiert)
  • Für Lenkerdurchmesser 31,8 mm
  • Material 6061-T6 Aluminium
  • Gewicht: ca. 630 g

Lieferumfang 
  • Klemmen für den Lenker
  • Schnellwechsel-Mechanismus
  • Aerobar Extensions, Armauflage mit Pads
  • Schrauben und Zubehör zum Anbringen
Rennrad zu Triathlonrad umbauen in Sekunden. Ohne Schrauben! Die Lösung, für alle die ohne langen Umbau von Rennrad-Position in Triathlonposition wechseln wollen.

Viele Hobby-Triathleten bauen sich für Wettkämpfe Extensions an das Rennrad. Problem: Es dauert mindestens ein paar Minuten und oft verstellt man dabei seine Sitzposition. Mit den Quick-Release Aerobars ist das anders: einmal exakt anbringen und am Besten in einem Bikefitting genau einstellen lassen. Danach kann man sie einfach per Schnellspanner abnehmen und wieder anbringen. Eine zweite Sicherung verhindert versehentliches Lösen während der Fahrt. Wenn Ihr Euch dazu noch die Redshift Sports Dual-Position Sattelstütze kauft (siehe passendes Zubehör), dann könnt Ihr sogar den Sattel noch On-The-Fly nach vorne klappen und habt eine Sitzposition, die genau der eines echten Zeitfahrrades entspricht. Falls Ihr die Dual-Position-Sattelstütze erst mal nicht kaufen möchtet, dann ist trotzdem die Empfehlung, den Sattel etwas nach vorne zu bringen.

Kompatibel mit allen 22,2 Extensions anderer Hersteller

Neben den mitgelieferten Extensions könnt Ihr auch einfach Eure vorhandenen oder andere Extensions benutzen.

1. Anwendungszweck: 2in1 Rennrad und Triathlonrad

Wie schon beschrieben: ohne Werkzeug könnt Ihr innerhalb von Sekunden den Triathlon-Aufsatz anbringen. Und wenn Ihr dann noch die Dual-Position-Sattelstütze von Redshift benutzt, dann ist Euer Triathlonrad in nur 10 Sekunden zurückverwandelt in ein Rennrad und umgekehrt.

2. Anwendungszweck: Bikepacking Radreisen, Ultra-Radmarathons

Für Bikepacker ist die Aeroposition nicht das entscheidende, sondern das man nach vielen Kilometern im Sattel einfach mal in eine andere Sitzposition gehen kann. Das entlastet den Rücken und auch das Gesäß. Und auch hier kann es auf langen, geraden und windigen Strecken natürlich auch zusätzlich angenehm sein, wenn man sich etwas unter dem Gegenwind hindurch ducken kann. Bei Nicht-Gebrauch kann man den Triathlon-Aufsatz ganz einfach abnehmen und in den Fahrradtaschen verstauen.
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.




Kunden kauften dazu folgende Produkte
Redshift - Dual-Position Sattelstütze -  27,2 mm

Redshift - Dual-Position Sattelstütze - 27,2 mm

199,90 € *

Auswahl Steuerzone / Lieferland